Startseite >> Aktuell >> Stadtviertel >> Harlaching

Harlaching

Mord in München-Harlaching: 43-Jähriger ersticht seine Ehefrau auf der Straße

Polizei Blaulicht

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag, hat ein 43-jähriger Mann auf der Straße in der Naupliastraße in München-Harlaching seine Ehefrau erstochen. Der Täter konnte noch am Tatort festgenommen werden. Am Freitag, 24.11.2017 gegen 4.15 Uhr meldete ein Zeuge über Notruf der Polizei, dass gerade eine körperliche Auseinandersetzung zwischen einem Mann und einer Frau in der Naupliastraße in München-Harlaching stattgefunden ...

Mehr lesen »

München: Unter Wasserwalze gezogen – junger Mann ertrinkt in Isar

Junger Mann in der Isar an der Marienklause ertrunken - ein weiterer von Feuerwehr gerettet. Quelle Foto Feuerwehr München

Ein 21-jähriger Mann ist am Mittwoch in der Isar ertrunken, nachdem er am Marienklausensteg unter eine Wasserwalze gezogen wurde. Eine Gruppe von vier etwa 25 Jahre alten Männern ist am 16. August 2017 gegen 19 Uhr am Marienklausensteg in München-Harlaching in die Isar zum Schwimmen gegangen. Durch die starke Strömung wegen dem hohen Wasserstand des Flusses ist die Wasserwalze am ...

Mehr lesen »

Leichtsinnige Schlauchboot-Fahrer bescheren Wasserwacht Dauereinsatz an der Isar

Großeinsatz Wasserwacht München nach Isar Hochwasser in Großhesselohe Quelle Foto BRK Wasserwacht München

Reißende Strömung und querliegende Baumstämme haben das Schlauchbootfahren auf die Isar nach dem Hochwasser zu einem lebensgefährlichen Unternehmen gemacht. Trotzdem sind am Wochenende Dutzende von Schlauchbooten in Richtung München gestartet. Die Wasserwacht hatte alle Hände voll zu tun, um die Boote vor den gefährlichen Stellen aus dem Wasser zu holen. Zudem gab es auch noch Großeinsätze, nachdem Schlauchboote gekentert waren.  ...

Mehr lesen »

München: Unternehmer fährt mit SUV 4-jähriges Mädchen an und flüchtet – Polizei ermittelt Täter

Unfallkommando Polizei München

Ende Mai hatte ein unbekannter Fahrer eines SUV in München-Harlaching ein 4-jähriges Mädchen angefahren und leicht verletzt. Der Unfallfahrer flüchtete anschließend. Die Polizei konnte nun einen 46-jährigen Unternehmer als Täter ermitteln. Er hat ein Geständnis abgelegt. Am Mittwoch, 31. Mai 2017, um 13.55 Uhr, stand ein 4-jähriges Mädchen zusammen mit ihrer Mutter auf einer Fußgängerinsel der Grünwalder Straße / Isenschmidstraße. ...

Mehr lesen »

München: Raubüberfall auf Juwelier in Harlaching – Großfahndung nach fünf jugendlichen Tätern

Kurz vor 10 Uhr haben am Mittwoch fünf maskierte Täter im Alter von 16 bis 25 Jahren das Juweliergeschäft F.C. Bauer in der Peter-Auzinger-Straße in München-Harlaching überfallen. Sie versprühten Pfefferspray im Laden und verletzten damit sechs Personen. Die Täter konnten mit erbeuteten Uhren und Schmuck unerkannt zu Fuß fliehen und werden in eine Großfahndung von der Polizei gesucht.  Am 5. ...

Mehr lesen »

München: Brandstiftung im Treppenhaus – Fluchtwege abgeschnitten – Bewohner mit Drehleiter gerettet

Brand Reichenhaller Straße München Quelle Foto Branddirektion München

Am Mittwochmorgen hat in einem Mehrfamilienhaus in der Reichenhaller Straße in München-Harlaching ein Treppenhaus gebrannt. Mehrere Personen mussten von der Feuerwehr mit der Drehleiter gerettet werden. Die Polizei geht von Brandstiftung aus, weil das Feuer im Treppenhaus an zwei Stellen ausgebrochen war.  Am 15. März gegen 3 Uhr morgens brannte das Treppenhaus eines dreistöckigen Gebäudes in der Reichenhaller Straße in ...

Mehr lesen »

München: Fußgängerin stolpert auf die Straße und wird von Auto überfahren

Unfallkommando Polizei München

Eine Fußgängerin, die am Donnerstagmittag auf dem Radweg in der Geiselgasteigstraße in München-Harlaching unterwegs war, kam plötzlich ins Stolpern und stürzte auf die Straße. Sie wurde von einem Opel angefahren und prallte mit dem Kopf gegen die Windschutzscheibe. Dabei wurde sie schwer verletzt.    Am Donnerstag, 16. Februar 2017, gegen 12 Uhr, ging eine 52- jährige Fußgängerin auf dem östlichen ...

Mehr lesen »

Fotostrecke Aufstellen Maibaum in München-Harlaching

Der Burschenverein Harlaching hat am 30. April 2016 einen Maibaum mit Hilfe eines Kranwagens der Feuerwehr am Laurinplatz aufgestellt. Der 2013 aufgestellte Maibaum am Laurinplatz in München-Harlaching musste wegen Pilzbefall bereits im Oktober letzten Jahres wieder umgelegt werden. Deshalb haben die Burschen aus dem südlichen Stadtteil bereits jetzt wieder einen neuen Maibaum aufstellen müssen. Sie haben den Baum aam Vortag des ...

Mehr lesen »

München: Zwei Christbaumbrände in Mittersendling und Harlaching

Brand in München Harlaching

Zwei Christbaumbrände hat die Feuerwehr München am Freitag gemeldet. In Harlaching gab es einen ausgedehnten Zimmerbrand und in einer Wohnung in Mittersendling haben Wunderkerzen den Christbaum entzündet. Ein Anrufer hat der Integrierten Leitstelle am 15. Januar 2016 um 20:07 Uhr einen Zimmerbrand in der Varhnerstraße im Stadtteil Harlaching gemeldet. Ein 51-Jähriger hatte nochmal die Kerzen am Christbaum angezündet. Schnell fing ...

Mehr lesen »

Muskelkraft gefragt – 2 Trambahnen an einem Tag in München entgleist

Tram entgleist

Gleich zwei Straßenbahnen sind in München am 1. Dezember entgleist. In beiden Fällen war die Muskelkraft der Männer von der Berufsfeuerwehr München gefragt, um die Trambahnen wieder ins Gleis zu bekommen. Am 1. Dezember um 14.45 Uhr ist in der Wendeschleife am Geiselgasteig in München-Harlaching ein Wagenteil einer Straßenbahn entgleist. Dabei sprang der dritte Wagen aus der Fahrspur und blieb ...

Mehr lesen »