Startseite >> Aktuell >> Stadtviertel >> Berg am Laim

Berg am Laim

Fahndungsaufruf: Sprengung von Geldtautomaten München Ost – Täter mit Audi A6 Kombi unterwegs

Fahndung gesprengte Geldautomaten Quelle Grafik Polizei München

In letzter Zeit wurden im Münchner Osten vier Geldautomaten gesprengt oder versucht, sie zu sprengen. In allen Fällen vermutet die Polizei, dass es sich im die selben Täter handelt. Gesucht wird nach drei jungen Männern, die in einem Audi 6 Kombi in Sportversion unterwegs sind. Viermal haben die Automatensprenger in letzter Zeit zugeschlagen: Zweimal in Ottobrunn, einmal in Grünwald sowie ...

Mehr lesen »

Hier werden in München morgen Maibäume aufgestellt und Maifeiern veranstaltet

Maibaum aufstellen Harlaching 2016

Am 1. Mai werden in München Stadt und Land wieder eine Reihe von Maibäume aufgestellt sowie Maitänze rund um den Maibaum veranstaltet. Hier eine Übersicht über die Orte, wo gefeiert wird. Auch 2018 werden in München und Umgebung wieder zahlreiche Maibäume aufgestellt. Wegen der Kapazitätsengpässe bei den Kranwagen der Berufsfeuerwehr München verteilen sich die Termine in der Stadt rund um ...

Mehr lesen »

Musical “Fack Ju Göhte” hat im Werksviertel in München Premiere

Premiere Musical Fack Ju Göhte Quelle Foto Stage Entertainment

Das “Mjusicäl” des Kinohits “Fack Ju Göhte” hat am 21. Januar 2018 im Werk7 Theater im Werksviertel in München Berg-am-Laim Premiere gefeiert. Stage Entertainment bringt damit eine permanente Musical-Show in die Bayerische Landeshauptstadt.  Am Ende hält es am niemanden mehr aus dem Publikum auf den blauen Tribünensitzen der „Turnhalle“ im WERK7. Minutenlang gibt es Standing Ovations für die Darsteller. Zweieinhalb ...

Mehr lesen »

München: Stinkbombe löst Feuerwehr-Großeinsatz in Schule aus – Einsatzleiter klärt auf

Analytische Task Force Feuerwehr München

Eine Stinkbombe in einer Schule am Innsbrucker Ring in München Berg-am-Laim hat am Mittwoch einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Der Einsatzleiter machte den Schülern deutlich, welche fatalen Folgen es haben könnte, dass eine größere Zahl von Einsatzkräften wegen einem Schülerstreich dort gebunden waren. Am 10. Januar 2018 um 10 Uhr hat ein Schüler einer Schule am Innsbrucker Ring in München ...

Mehr lesen »

München: Küchenherd nicht ausgeschaltet – Brand verursacht 200.000 Euro Schaden

Küchenbrand in München mit 200.000 Euro Schaden Quelle Foto Branddirektion

Nach dem Kochen hat ein 19-jähriger Mann vergessen, den Küchenherd auszuschalten. Löschversuche waren vergeblich. So musste die Feuerwehr den Brand löschen, der 200.000 Euro Schaden verursacht hat. Am Montag, 18. Dezember 2017, um 19 Uhr, hat ein ein 19-jähriger Münchner einen 26-jährigen Freund in dessen Wohnung in der St.-Veit-Straße in München Berg-am-Laim besucht. Er wollte dort für beide Abendessen kochen. ...

Mehr lesen »

FNY Festival im Werksviertel: Internationale Top-Acts bis morgens um 5 Uhr

Kubik FNY Festival Werksviertel München Quelle Foto Werksviertel

Am Freitag beginnt das FNY Festival im Werksviertel in München. Gefeiert wird bis 5 Uhr morgens sowohl draußen als auch drinnen. Das Warten hat ein Ende: An diesem Freitag, den 1. September 2017 , bringen die ersten von über 80 Künstlern das Publikum auf dem FNY Festival im Werksviertel Mitte auf dem ehemaligen Gelände der Kultfabrik in München-Berg am Laim ...

Mehr lesen »

München: “Scheiß Kanake” – Busfahrer mit Regenschirm geschlagen und bespuckt

Fotofahndung Polizei München Busfahrer geschlagen und mit rassistischen Parolen beschimpft

Der unbekannte Mann, der am 27. April 2017 einen Busfahrer mit rassistischen Parolen beschimpft, mit einem Regenschirm geschlagen und bespuckt hatte, ist gefasst. Nach einer Fotofahndung wurde ein 25-jähriger Münchner identifiziert. Den Streit mit dem Busfahrer gab er zu, wollte aber weiter nichts aussagen. “Scheiß Kanake, scheiß Busfahrer, geh’ in Dein Land zurück”, so beschimpfte ein damals unbekannter Mann am ...

Mehr lesen »

München: Waffenlager bei Neonazis in Berg am Laim ausgehoben

Blaulicht Polizeiauto

In einem Zimmer einer Wohnung in Berg am Laim in München haust eine Gruppe von Neonazis. Nachdem ein Zeuge festgestellt hatte, dass dort mehrere Waffen gehortet wurden, verständigte dieser die Polizei. Diese konnte ein größeres Arsenal von illegalen Waffen sicherstellen. Am Mittwoch, 24. Mai 2017 gegen 11:55 Uhr stellte ein Zeuge fest, dass im Zimmer einer gemieteten Wohnung in München ...

Mehr lesen »

München: Baggerfahrer schwenkt Schaufel – Radfahrer wird schwer verletzt

Schild Unfall

Weil ein Baggerfahrer am Dienstag in Berg-am-Laim in München unachtsam war, wurde ein 38-jähriger Radfahrer schwer verletzt. Beim Verladen eines Raupenbaggers hat der Baggerfahrer beim Schwenken der Schaufel den Radler übersehen. Dieser konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und kollidierte mit der Eisenschaufel. Er musste schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden.  Am Dienstag, 18. April 2017, gegen 15.15 Uhr, ist ein ...

Mehr lesen »

München: Der brutale Vergewaltiger der Joggerin im Englischen Garten ist Familienvater

Pressekonferenz Polizei München mit dem Leiter der Mordkommission Markus Kraus

Der brutale Vergewaltiger einer Joggerin am 18. Dezember 2016 im Englischen Garten in München ist gefasst. Der 27-jährige türkische Asylbewerber wurde am 31. März 2017 in einem Asylbewerberheim in München festgenommen. Es erging Haftbefehl wegen versuchten Mordes. Außerdem wird dem Tatverdächtigen eine Vergewaltigung einer 29-jährige Frau am Innufer in Rosenheim im November 2015 zur Last gelegt. Er ist verheiratet und ...

Mehr lesen »