Startseite >> Aktuell >> Region >> Dachau

Dachau

Mit 180 km/h flüchtet 13-jähriger Schüler mit Mamas Mercedes vor Polizei

Polizei Blaulicht

Ein 13-jähriger Schüler ist am Freitag mit dem Mercedes seiner Mutter in München vor der Polizei geflüchtet. Dabei überfuhr er mehrere Kreuzungen bei Rotlicht, raste mit 180 km/h über die Stuttgarter Autobahn und im Gegenverkehr über die B471. Erst in einer Sackgasse in Dachau war dann Endstation. Die Wahnsinnsfahrt haben drei weitere Schüler im Auto mit den Smartphones gefilmt. Die ...

Mehr lesen »

Region München: Fahndungsdruck zu hoch – Mutmaßliche S-Bahn-Schläger stellen sich

Bundespolizei S-Bahn München

Am 12. Dezembers 2015 ist es am Bahnhof in Dachau zu einer gefährlichen Körperverletzung durch Tritte gegen den Kopf gekommen. Ein 46-Jähriger aus München Sendling erlitt dabei schwere Verletzungen. Nach einer Fotofahndung der Bundespolizei haben sich alle vier gesuchten Tatverdächtigen der Polizei gestellt. (Update 25.1.2016) Die vier mutmaßlichen S-Bahnschläger, die im Dezember 2015 einen 46-Jährigen schwer verletzten, haben sich am nun ...

Mehr lesen »

Deutsche Bahn: Wiesngäste stehen wegen Überfüllung in 1. Klasse – Schaffner stoppt Zug

Bundespolizei Leitstelle

Ein voll besetzter Regionalzug wurde am Samstagnachmittag  beinahe eine Stunde lang am Bahnhof Petershausen im Landkreis Dachau gestoppt, ehe er seine Fahrt nach Ingolstadt fortsetzen konnte. Ursache war ein Streit des Zugbegleiters mit mehreren Fahrgästen, die die 1. Klasse nicht verlassen wollten. Der RE 4896 hatte den Münchner Hauptbahnhof gegen 16:57 Uhr planmäßig verlassen. Gegen 17:15 Uhr hielt der Doppelstockwagen ...

Mehr lesen »