Startseite >> Aktuell >> Region

Region

News aus den benachbarten Landkreisen von München Stadt: München-Land, Starnberg, Fürstenfeldbruck, Erding, Freising und Ebersberg

München: Trotz Warnungen – Schlauchboot kentert auf Isar – Fünf Personen müssen aufwändig gerettet werden

Schlauchboot auf Isar gekentert - Rettungsaktion der Wasserwacht Quelle Foto: Kreiswasserwacht München

Polizei, Feuerwehr und Wasserwacht haben in den letzten Tagen wiederholt davor gewarnt, mit dem Schlauchboot die Isar zu befahren, weil wegen des vergangenen Hochwassers Tücken durch viel Treibgut lauern. Fünf Personen haben die Warnungen ignoriert und sind am Montag prompt in Not geraten. Sie mussten aufwändig gerettet werden. Mit einem Schlauchboot wollten am Montag, 14. August 2017, fünf Personen von ...

Mehr lesen »

Ausflugsziel Seehof in Herrsching am Ammersee: Trompetensolo vom Wiesnwirt inklusive

Wenn über dem Ammersee das Abendrot leuchtet, dann erklingt auf dem Dampfersteg ein Trompetensolo vom Seehof-Wirt, Peter Reichert. Danach geht es in den Biergarten, um dort an der Bar beim Sonnenuntergang den Blick auf das märchenhafte Panorama zu genießen.  Kurz vor Sonnenuntergang platziert sich der Wirt vom Seehof in Herrsching, Peter Reichert, auf dem Anlegesteg, um ein Trompetensolo in den ...

Mehr lesen »

Mit 180 km/h flüchtet 13-jähriger Schüler mit Mamas Mercedes vor Polizei

Polizei Blaulicht

Ein 13-jähriger Schüler ist am Freitag mit dem Mercedes seiner Mutter in München vor der Polizei geflüchtet. Dabei überfuhr er mehrere Kreuzungen bei Rotlicht, raste mit 180 km/h über die Stuttgarter Autobahn und im Gegenverkehr über die B471. Erst in einer Sackgasse in Dachau war dann Endstation. Die Wahnsinnsfahrt haben drei weitere Schüler im Auto mit den Smartphones gefilmt. Die ...

Mehr lesen »

Fotostrecke Deutsches Museum 25 Jahre Flugwerft Schleißheim – Großes Programm am Wochenende

Die Flugwerft Schleißheim des Deutschen Museums hat in diesem Jahr 25. Geburtstag.  Am Wochenende 8. und 9. Juli 2017 wird mit einem mit einem großen Fly-In sowie einem umfangreichen Rahmenprogramm gefeiert. Wir haben uns vor dem dem großen Jubiläums-Wochenende schon einmal umgesehen. Außerdem wird es am Wochenende auch Rundflüge geben. Mit einer Antonow AN-2 sind wir schon mal über München geflogen.    “ ...

Mehr lesen »

München-Land: Steckerlfisch-Standl in Waldwirtschaft Großhesselohe in Brand geraten

Am Sonntagmorgen um 7.45 Uhr hat der Steckerfisch-Stand in der Waldwirtschaft Großhesselohe im Landkreis München gebrannt. Dabei ist ein Schaden von 45.000 Euro entstanden. Die Polizei ermittelt noch die Brandursache, deren Ursache unbekannt ist.  Am Sonntag, 11. Juni 2017, gegen 7.45 Uhr, hat eine Passantin eine starke Rauchentwicklung in der Georg-Kalb-Straße in Großhesselohe entdeckt. Die Steckerfisch-Hütte in der Waldwirtschaft war ...

Mehr lesen »

Waldbrände im Münchner Osten: Bisher 12 Brandstiftungen – Belohnung auf 5.000 € erhöht

Belohnung Brandstiftungen München Waldtrudering

Die Belohnung, die zur Ergreifung eines Feuerteufels ausgelobt wurde, ist jetzt von 1.000 auf 5.000 Euro erhöht worden. Der unbekannte Täter hat zwischen dem 1. und dem 15. April 2017 zwölf mal Feuer in den Wäldern im Münchner Osten gelegt.  Es ist seit dem 1.4.2017 bis zum 15.4.2017, im Münchner Süd-Osten zu mittlerweile zwölf Fällen von Waldbränden gekommen. Die Ermittlungen ...

Mehr lesen »

München und Garching: 17 Einbrüche in Unigebäude – Täter festgenommen

Technische Universität TU München

17 Einbrüche in Büros in Gebäude der LMU und TU in München und Garching konnten einem 40-jährigen Einbrecher mittels Fingerabdrücken und DNA-Spuren nachgewiesen werden. Jetzt wurde er in einem Hotel in Würzburg festgenommen. Seit dem 29. Juni 2016 it es in Gebäuden der LMU und TU München zu einer Vielzahl von Büroeinbrüchen, Automaten- und Spindaufbrüchen gekommen. Um in die Büros ...

Mehr lesen »

München: Erfolgreiche Trickbetrügereien von falschen Polizisten und Handwerkern bei Senioren

Polizeipressestelle

Große Beute machten in den letzten Tagen falsche Polizeibeamte und Handwerker bei betagten Senioren in München. Die Münchner Polizei warnt vor Anrufen, bei denen im Display des Telefons die 110 erscheint und bittet, keine fremden Personen in die Wohnung zu lassen. Am Dienstag, 31. Januar 2017, erhielt eine 83-jährige Münchnerin zwischen 20.15 und 20.30 Uhr auf ihrem Festnetzanschluss einen Anruf ...

Mehr lesen »

Vier BMW Luxusschlitten in München gestohlen – ADAC warnt vor Sicherheitslücke bei Keyless-Autos

Autoklau von Autos mit Keyless-Systemen Quelle Grafik ADAC

Bereits im Frühjahr 2016 hatte der ADAC davor gewarnt, dass Diebe bei Autos mit Keyless-Schließanlagen leichtes Spiel hätten. Jetzt wurden in München mit dem Trick der Reichweitenverlängerung des Funksignals vier hochwertige BMW gestohlen. Autos mit dem Komfort-Schließsystem „Keyless“, bei dem der Fahrer keine Tasten mehr auf seinem Funkschlüssel betätigen muss, seien deutlich anfälliger für Diebstähle als Fahrzeuge mit herkömmlichen Schließsystemen, ...

Mehr lesen »

Amtsgericht München: Kurioses Urteil – Falscher Polizist zum Aufsatzschreiben verurteilt

Symbolbild Gericht Justizia

Nach seinem Amtsanmaßung als falscher Polizist mit Blaulicht bei einer gefakten Verkehrskontrolle ist ein 19-jähriger Münchner jetzt vom Amtsgericht verurteilt worden. Unter anderem zum Schreiben eines Aufsatzes. Weil er nach Ansicht des Gerichts zu einer Überschätzung von Machtsymbolen neigt, soll er sich beim Schreiben mal Gedanken machen, warum er von Beruf ausgerechnet Soldat werden will. Der 19-Jährige hatte einen schwarzen ...

Mehr lesen »