Startseite >> Aktuell >> Polizeireport (Seite 3)

Polizeireport

Aktuelle Pressemeldungen aus dem Polizeipräsidium München

München: Unter Wasserwalze gezogen – junger Mann ertrinkt in Isar

Junger Mann in der Isar an der Marienklause ertrunken - ein weiterer von Feuerwehr gerettet. Quelle Foto Feuerwehr München

Ein 21-jähriger Mann ist am Mittwoch in der Isar ertrunken, nachdem er am Marienklausensteg unter eine Wasserwalze gezogen wurde. Eine Gruppe von vier etwa 25 Jahre alten Männern ist am 16. August 2017 gegen 19 Uhr am Marienklausensteg in München-Harlaching in die Isar zum Schwimmen gegangen. Durch die starke Strömung wegen dem hohen Wasserstand des Flusses ist die Wasserwalze am ...

Mehr lesen »

München: Trotz Warnungen – Schlauchboot kentert auf Isar – Fünf Personen müssen aufwändig gerettet werden

Schlauchboot auf Isar gekentert - Rettungsaktion der Wasserwacht Quelle Foto: Kreiswasserwacht München

Polizei, Feuerwehr und Wasserwacht haben in den letzten Tagen wiederholt davor gewarnt, mit dem Schlauchboot die Isar zu befahren, weil wegen des vergangenen Hochwassers Tücken durch viel Treibgut lauern. Fünf Personen haben die Warnungen ignoriert und sind am Montag prompt in Not geraten. Sie mussten aufwändig gerettet werden. Mit einem Schlauchboot wollten am Montag, 14. August 2017, fünf Personen von ...

Mehr lesen »

München: Exhibitionist im Englischen Garten

Englischer Garten München

Auf der Schönfeldwiese im Englischen Garten in München hat sich am Dienstag ein etwa 45 Jahre alter Mann in die Nähe einer jungen Münchnerin gelegt und vor ihren Augen onaniert. Als er bemerkte, dass die Polizei verständigt wurde, flüchtete er. Jetzt bittet die Polizei, dass sich Zeugen melden, die eventuell den Sex-Täter gesehen haben.  Eine 27-jährige Münchnerin sonnte sich am ...

Mehr lesen »

München: Randale in der Allianz Arena – 1860 Hooligans mit Fotofahndung gesucht

Fahndung nach Hooligans TSV 1850 Quelle Foto Polizei München

Beim Relegationsspiel es TSV 1860 München gegen Jahn Regensburg am 30. Mai 2017 ist es zur Randale in der Allianz Arena in München gekommen. Das Spiel musste für 20 Minuten unterbrochen werden. Zehn Polizeibeamte wurden verletzt. Fünf Täter konnten schon ausfindig gemacht werden. Jetzt sucht die Polizei mit einer Öffentlichkeitsfahndung drei weitere, bisher nicht identifizierte Hooligans.  Beim Relegationsspiel des TSV ...

Mehr lesen »

München: Kamin in ehemaliger McGraw Kaserne kann nicht gesprengt und muss abgetragen werden

Luftbild ehemalige McGraw-Kaserne Quelle Foto Polizei Bayern

Ab Montag wird der baufällige Heizturm auf dem Gelände der ehemaligen McGraw-Kaserne in München-Giesing abgerissen. Er kann nicht gesprengt werden, weil das Gelände rundherum bebaut ist. Die Maßnahme kostet 1,9 Millionen Euro. Ab Montag, 14. August 2017, wird der Heizturm (siehe Foto in der Mitte)  auf dem McGraw Gelände in der Tegernseer Landstraße 210 in München Giesing abgerissen. Der Heizturm ...

Mehr lesen »

Passend zum Wetter: Am Wochenende Polar-Ausstellung im Deutschen Museum München

Eine Antarktis im Kleinformat gibt es im Innenhof des Deutschen Museums zu sehen. Foto: Alfred-Wegener-Institut

14 Grad im Hochsommer in München – das passt zur Ausstellung, die am Wochenende im Hof des Deutschen Museums in München zu sehen ist. In der interaktiven Wanderausstellung „Science on the Road“ macht das Alfred-Wegener-Institut die Welt aus der Sicht von Polarforschern erfahrbar.  Wo schläft man während einer Polarexpedition? Wie fühlt sich Kleidung an, die selbst bei extremen Minusgraden warmhält? ...

Mehr lesen »

München: Falscher Pflegedienst nimmt 89-jährigen Rentner aus – Fahndungsaufruf

Polizei München

Eine unbekannte Frau, die sich als Mitarbeiterin eines Pflegedienstes ausgegeben hat, besuchte am 3. August 2017 einen 89-Rentner in München-Neuhausen. Während Sie ihn in ein Gespräch verstrickte, hat eine zweite Person aus dem Wohnzimmer Bargeld und Schmuck gestohlen. Jetzt fahndet die Polizei nach der falschen Pflegekraft.  Am Donnerstag, 3. August 2017, gegen 10 Uhr, hat eine bislang unbekannte Frau bei ...

Mehr lesen »

München: Verkäuferin schlägt bewaffneten Räuber mit Pappschachtel in die Flucht

Blaulicht Polizei

Mit einer Pappschachtel hat am Dienstag eine 56-jährige Verkäuferin in einem Schreibwarengeschäft in München-Thalkirchen einen 18-jährigen, mit einem Messer bewaffneten Räuber vertrieben. Der flüchtete in einen Hinterhof, wo ihn die Polizei nach einem Hinweis einer Zeugin nur mehr aufsammeln musste. Am Dienstag, 8. August 2017, gegen 13.45 Uhr, betrat ein 18-jähriger Münchner maskiert und mit einem Messer bewaffnet ein Schreibwarengeschäft ...

Mehr lesen »

München: „Scheiß Kanake“ – Busfahrer mit Regenschirm geschlagen und bespuckt

Fotofahndung Polizei München Busfahrer geschlagen und mit rassistischen Parolen beschimpft

Der unbekannte Mann, der am 27. April 2017 einen Busfahrer mit rassistischen Parolen beschimpft, mit einem Regenschirm geschlagen und bespuckt hatte, ist gefasst. Nach einer Fotofahndung wurde ein 25-jähriger Münchner identifiziert. Den Streit mit dem Busfahrer gab er zu, wollte aber weiter nichts aussagen. „Scheiß Kanake, scheiß Busfahrer, geh‘ in Dein Land zurück“, so beschimpfte ein damals unbekannter Mann am ...

Mehr lesen »

München: Toter Winkel beim Abbiegen – Radlerin von LKW getötet

Symbolbild Toter Winkel Die Verkehrsschule der Polizei macht Kindern den sogenannten Toten Winkel deutlich Quelle Foto Polizeipräsidium München

Eine 51-jährige Radfahrerin ist am Mittwoch von einem LKW-Fahrer beim Abbiegen in der Regerstraße in München-Au übersehen worden. Die Frau wurde überrollt und ist noch an der Unfallstelle verstorben. Tödlich verlaufen ist am 9. August 2017 ein Verkehrsunfall in der Regerstraße in München-Au, bei dem eine 51 Jahre alte Radfahrerin von einem Lkw überrollt worden ist. Der mit einem Abrollbehälter ...

Mehr lesen »