Startseite >> Veranstaltung >> Tatort TeLa

Tatort TeLa

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 10/03/2017
20:00 - 23:00

Veranstaltungsort
Stadtbibliothek Giesing

Kategorien


„Tatort TeLa“

 

Was: Krimifestival „Tatort TeLa“

Wer: „Mörderische Schwestern“, die Vereinigung deutschsprachiger Krimiautorinnen, veranstalten drei  Wochen lang Aktionen rund um Krimis auf der Tegernseer Landstraße.

Wo: Giesing, Tegernseer Landstraße (TeLa)

Freitag, 10. März:
„Tatort TeLa – Ladies Crime Night“: Die Lesung mit dem Schuss.
Lesung mit acht Krimi-Autorinnen und Musik in der Stadtteilbibliothek Giesing. Offizieller Programmteil zum internationalen Frauentag.

Die „Mörderischen Schwestern“, die Vereinigung der deutschen Krimiautorinnen, sind in München und Umgebung bereits für dieses literarische Event bekannt: die Autorinnen lesen sechs spannungsgeladene Minuten, bis ein Schuss ertönt und die erste literarische Leiche vor dem Publikum liegt. Die Kultveranstaltung „Ladies Crime Night“ begeistert in ganz Bayern selbst Lesemuffel!

Beginn: 20 Uhr, Einlass: 19.30; Eintritt frei
Tickets unter Tel. 089 1893129 -0 oder per Email stb.giesing.kult@muenchen.de

Tatort TeLa
Tatort TeLa

Auch lesenswert

Betrunkener Autofahrer überfährt Fußgänger und flüchtet in Richtung Viktualienmarkt Quelle Foto Polizei München

München: Betrunkener Autofahrer überfährt Fußgänger und brettert bei Flucht auf Viktualienmarkt

Ein betrunkener Autofahrer hat in der Nacht von Freitag auf Samstag vor der Glockenbachwertstatt in ...

Fotostrecke: Narrhalla Prinzenpaar auf dem Marienplatz inthronisiert

Das offizielle Prinzenpaar der Landeshauptstadt München, Sebastian I. und Janina I., sind am Freitag, 12.1.2018,  ...

MVG Trambahn nicht fahrbereit

Hauptwerkstätte der MVG München marode: Engpässe bei Trambahn bis Ende Februar

Weil sich die Statiker nicht sicher sind, ob die Hauptwerkstätte für Straßenbahnen der Münchner Verkehrsgesellschaft ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.