Startseite >> Veranstaltung >> Munich Rocks – Fun For Free

Munich Rocks – Fun For Free

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 23/11/2017
20:30 - 23:00

Veranstaltungsort
Club Ampere (Muffatwerk)

Kategorien


Donnerstag, 23. November 2017
MUNICH ROCKS! – Fun For Free
Live: Rimsel (Blues, Rock, Funk, Jazz)
Paul Kowol (deutscher Liedermacher-Pop)
Mullein (Indie)
Einlass 20:00 Uhr, Beginn 20:30 Uhr, Ort Ampere
Eintritt frei!
Adresse: Club Ampere (Muffatwerk), Zellstr. 4, 81667 München
Veranstalter: Muffathalle BetriebsGmbH und Bang Bang! Concerts in Zusammenarbeit mit dem
Kulturreferat der Stadt München

Ein weiteres Mal präsentiert Munich Rocks! im Ampere Münchner Bands, die durch ihr Können und ihre
individuelle Note auf sich aufmerksam gemacht haben. Seit dem 13. März 2009 geben sich hier Talente
aus München und Umgebung das Mikrofon in Hand und bestätigen regelmäßig vor vollem Haus, dass die lokale Musikszene äußerst viele musikalische Facetten und großes Potential zu bieten hat!
Rimsel
Robin Imsel gründete die Band im Januar 2016. Mofliz, der Bassist der Band fand sich durch einen
gemeinsamen ehemaligen Musiklehrer. Pascal, der Schlagzeuger wurde durch das gemeinsame Musizieren auf einem Straßenmusikfestival gefunden. Der Münchner Songwriter und Musiker Robin übernimmt die Rolle als Sänger und Gitarrist. Nach nur einem Jahr stehen die drei bereits auf der Bühne und performen ihre Lieder mit Spaß und einer bandinternen Harmonie, die sich sehen lassen kann: denn im Mai 2017 machte die junge Nachwuchsband bereits den zweiten Platz bei dem Muc King-Bandcontest und erhielten auch schon einen eigenen Zeitungsbericht, der über die Bandgeschichte und den Auftritt berichtete. Musikalisch orientiert sich das vielseitige Trio am Blues, Funk und Rock.
www.rimsel.com

Paul Kowol
Weltumarmende Popmusik aus einem kleinen Ort in Bayern. Es ist alles sofort etwas leichter, alles etwas
heller, wenn der 20-jährige Paul Kowol seine Gitarre in die Hand nimmt. Seine Musik ist von einer
Zuversicht, die ansteckend ist. Aloha, so kann das Leben sein. Die Sonne geht im Süden auf. Der Sommer ist noch nicht vorbei.
www.paul-kowol.com

Mullein
Landshut in Niederbayern im Jahre 2014. Sänger und Keyboarder Stephan und Drummer Alex setzen sich in den Kopf, Indie Rock ihren eigenen Stempel aufzudrücken und gründen Mullein. In 2017 hat man dieses Ziel mehr denn je vor Augen. Inzwischen hat es Alex nach Köln verschlagen, wo er jetzt Gitarrist Jan mit in die Band gebracht hat. Am Bass steht Thucki, der genau wie Stephan in Regensburg lebt. Trotz der Distanz zwischen Donau und Rhein lassen sich die Jungs nicht davon abhalten, Konzerte in ganz Deutschland zu geben. Wer schon einmal bei einem Mullein Konzert gewesen ist, wird geflasht durch die Leidenschaft und hohe spielerische Präzision der vier jungen Musiker nach Hause gehen. Außerdem wird man um die Erkenntnis reicher, dass für die Band bei Indie Rock das Wort independent Programm ist. Die Band möchte keine Genreklischees bedienen, sondern immer wieder überraschen. So gibt es neben deepen Balladen und tanzbaren Spaßnummern auch mal die eine oder andere Komposition, die Einflüsse aus dem harten und progressiveren Rockbereich aufweist. Zusammengehalten wird die Musik durch Stephans Gesang. Dieser entführt den Zuhörer manchmal auf zarte und gebrechliche Art, manchmal aber auch wie durch brüllendendes Inferno in die Gedankenwelt der Millenial-Generation. Getragen wird alles von teils experimentellen Grooves von Alex und Thucki. Bei den wie durch den Effektfleischwolf gejagten Gitarrenflächen von Jan vergisst man manchmal, dass sie ja eigentlich nur sechs simplen Stahldrähten entstammen. Mit großer Spielwut auf der Bühne und vielen neuen Ideen schaut Mullein in die Zukunft. Sie arbeiten gerade intensiv an der ersten EP, die im Oktober 2017 erscheinen soll.
www.mullein.de

Die Veranstaltungsreihe MUNICH ROCKS! demonstriert, dass die bayerische Musikszene ohne Probleme im internationalen Vergleich mitspielen kann und wird der Tatsache gerecht, dass Livemusik ein wesentlicher kultureller Bestandteil der Stadt München ist.
Qualitativ guten Bands jeglicher Musikrichtung, die von Spezialisten der Münchner Musikszene ausgesucht werden, wird ein adäquater Rahmen geboten, um sich mit professioneller organisatorischer, technischer und medialer Begleitung der Öffentlichkeit präsentieren zu können. Pro Veranstaltung treten drei Bands auf, die von ihrer Programmgestaltung und Darstellung gleich gewichtet werden. MUNICH ROCKS! wird auch als Plattform für CD-Neuveröffentlichungen genutzt. Als Kooperation zwischen Muffatwerk und Bang Bang! Concerts findet MUNICH ROCKS! seit dem 13. März 2009 regelmäßig im Ampere in München statt.
Links: www.muffatwerk.de – www.bangbangconcerts.de

Munich Rocks
Paul Kowol – Rimsel – Mullein

 

Auch lesenswert

Polizeikelle

München: Auf Beutezug im Wertstoffhof – Täter will Zivilpolizisten überfahren

Zwei Männer waren am Sonntagabend im geschlossenen Wertstoffhof in München-Perlach auf Beutezug. Als die Polizei ...

München: Zwei Männer vergewaltigen junge Frau im Partykeller

Ein Arbeitskollege und dessen Freund haben am Freitagabend eine 21-jährige Münchnerin in einem privaten Partykeller ...

089 Spirits Messe für Barkultur und Spiritousen Praterinsel München

089 Spirits Praterinsel München: Whisky aus Einmachgläsern und Gin von der Alm

Einige, nicht alltägliche, Spirituosen wurden auf der Messe 089 Spirits vom 10. bis 12. November ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.