Startseite >> Veranstaltung >> Munich Rocks – Fun For Free

Munich Rocks – Fun For Free

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 19/10/2017
20:30 - 23:30

Veranstaltungsort
Club Ampere (Muffatwerk)

Kategorien


Donnerstag 19. Oktober 2017
MUNICH ROCKS! – Fun For Free
Live: Goya Royal (Deutsch-Kraut-Pop)
The Mimics (funky Indie-Pop-Rock)
Claudia Cane Band Album-Release (Rock)
Einlass 20:00 Uhr, Beginn 20:30 Uhr, Ort Ampere
Eintritt frei!
Adresse: Club Ampere (Muffatwerk), Zellstr. 4, 81667 München

Ein weiteres Mal präsentiert Munich Rocks! im Ampere Münchner Bands, die durch ihr Können und ihre individuelle Note auf sich aufmerksam gemacht haben. Seit dem 13. März 2009 geben sich hier Talente aus München und Umgebung das Mikrofon in Hand und bestätigen regelmäßig vor vollem Haus, dass die lokale Musikszene äußerst viele musikalische Facetten und großes Potential zu bieten hat!

Goya Royal
Kraut-Pop aus München mit deutschen Texten über das alltägliche Unglück im Glück. Goya Royal erfinden den Plattenteller nicht neu – vielmehr lötet das Quartett um den feinsinnigen Songwriter Michael Kröger Kleinteile der Popkultur zu bezaubernden Kunststücken zusammen. Die zurückhaltenden Songs erzählen kleine Alltagsgeschichten mit im Abgang zartbitterer Note. Musikalisch klingt das wie Erdmöbel mit mehr PS, irgendwo zwischen Shoegaze und Latin, Power- Pop und Urban Folk. Liebevoll und abwechslungsreich arrangiert, werden die Songs live von der sehr gut eingespielten Band mit elektrischen Gitarren, Glockenspiel, Melodika, Mandoline, Mundharmonika, Bass und Schlagzeug umgesetzt. Mittlerweile hat Goya Royal bereits den dritten Longplayer „Zweite Sahne“ in Eigenregie unter Junkfood Records veröffentlicht.
www.goyaroyal.de

The Mimics
Hier sind vier junge Künstler, die vor allem eines verkörpern: musikalische Aufbruchsstimmung. Mit ihren Instrumenten wollen sie genrehafte sowie zeitliche Grenzen einreißen. Angetrieben vom Wunsch, ein großes Publikum durch die eigene Kreativität zu bewegen, entwerfen sie bei The Mimics ein äußerst facettenreiches Klangbild. Gerade jene Offenheit macht ihren Stil aus. Soeben klingen sie noch nach funky Disco-Party, dann plötzlich eine harte Rock-Ballade, gefolgt von sonnigem Strandpop. Auf jeden Fall haben alle Songs von The Mimics eines gemeinsam: Emotionen. Denn in jedem Riff, in jeder Zeile und jeder Hook steckt die reine Leidenschaft von vier Freunden, die mit ihrer Lust an der Musik alle mitreißen möchten. Diese junge Rockband bewegt durch ihre mitreißenden Songs und ihre explosive Bühnenshow jeden zum Tanzen. Sie klingen wie die wilde Mischung aus den Red Hot Chili Peppers, den Beatles und den Kings Of Leon. Ferdinand Dunkes (Schlagzeug), Matthias Zuckschwert (Gitarre), Andreas Haubner (Bass) und Justus Walter (Gesang) harmonieren fabelhaft auf der Bühne. Mehrstimmiger Gesang, epische Gitarrensoli, treibende Rhythmen lassen hier keinen kalt!
www.facebook.com/themimics

Claudia Cane Band (Album-Release)
Claudia Cane, die Namensgeberin der Band, ist seit vielen Jahren fester Bestandteil der Münchner Musikszene. Sie machte sich unter anderem einen Namen durch den von Curt Cress produzierten Soundtrack zur SAT1-Serie „Rote Meile“, zu der sie den Titelsong beisteuerte, und ihre Teilnahme an der nationalen Ausscheidung zum Eurovision Song Contest 2000, wo sie u.a. gegen Stefan Raab antrat. In Folge ihrer Aktivitäten und ihrer absoluten Rock-Stimme wurden AC/DC´s Angus und Malcolm Young auf Claudia Cane aufmerksam und engagierten sie für die „Stiff Upper Lip“-Stadion-Tour 2001 als Support. Vor allem Malcolm war von Claudia begeistert und in der Folge wurde sie sowohl für die AC/DC-Club-Tour 2003 (u.a. im Circus Krone) als auch für die „Black Ice“-Tour 2009 in Deutschland und Österreich ins Vorprogramm berufen. Als 2014 der ex-Bon Jovi-Gitarrist Richie Sambora einen Support für sein Münchner Konzert suchte und das Anliegen über die Tagespresse veröffentlicht, bewarb sich Claudia Cane und wurde von ihm ausgewählt, sein Konzert im Kesselhaus zu supporten. Jetzt ist Claudia Cane mit neuer Mannschaft zurück und präsentiert sich rockiger als je zuvor, kurz ein Rock´n´Roll-Feuerwerk. Mit der Unterstützung ihrer Fans und Freunde hat sie nun per Crowdfunding ein neues Album aufzunehmen. Bei Munich Rocks! wird das so treffend betitelte Rock-Album „Friends“ released.
www.cane.de

Die Veranstaltungsreihe MUNICH ROCKS! demonstriert, dass die bayerische Musikszene ohne Probleme im internationalen Vergleich mitspielen kann und wird der Tatsache gerecht, dass Livemusik ein wesentlicher kultureller Bestandteil der Stadt München ist. Qualitativ guten Bands jeglicher Musikrichtung, die von Spezialisten der Münchner Musikszene ausgesucht werden, wird ein adäquater Rahmen geboten, um sich mit professioneller organisatorischer, technischer und medialer Begleitung der Öffentlichkeit präsentieren zu können. Pro Veranstaltung treten drei Bands auf, die von ihrer Programmgestaltung und Darstellung gleich gewichtet werden. MUNICH ROCKS! wird auch als Plattform für CD-Neuveröffentlichungen genutzt. Als Kooperation zwischen Muffatwerk und Bang Bang! Concerts findet MUNICH ROCKS! seit dem 13. März 2009 regelmäßig im Ampere in München statt.
Links: www.muffatwerk.de – www.bangbangconcerts.de

Claudia Cane Band
Claudia Cane Band
Foto: Frank Teister

Auch lesenswert

Polizeikelle

München: Auf Beutezug im Wertstoffhof – Täter will Zivilpolizisten überfahren

Zwei Männer waren am Sonntagabend im geschlossenen Wertstoffhof in München-Perlach auf Beutezug. Als die Polizei ...

München: Zwei Männer vergewaltigen junge Frau im Partykeller

Ein Arbeitskollege und dessen Freund haben am Freitagabend eine 21-jährige Münchnerin in einem privaten Partykeller ...

089 Spirits Messe für Barkultur und Spiritousen Praterinsel München

089 Spirits Praterinsel München: Whisky aus Einmachgläsern und Gin von der Alm

Einige, nicht alltägliche, Spirituosen wurden auf der Messe 089 Spirits vom 10. bis 12. November ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.