Startseite >> Veranstaltung >> Klavierabend Pavel Kaspar

Klavierabend Pavel Kaspar

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 31/05/2017
19:30 - 21:30

Veranstaltungsort
Münchner Künstlerhaus (Festsaal)

Kategorien


Wer Beethovens fulminante Waldstein-Sonate zum ersten Mal hört, wird erstaunt sein –eine derartige Wucht, konzertanter Anspruch und Intensität, dargeboten von nur einem Instrument! Filigraner, doch nicht weniger ergreifend präsentieren sich dagegen Chopins Nocturnes, seine wunderbar elegisch-schwermütigen Charakterstücke. Die frische Brise des Nordmeers weht uns schließlich in Smetanas „Am Seegestade“ entgegen, während mit der Klavierfassung von Gershwins „Rhapsody in Blue“ das Jazz-Feeling der 1920er Jahre aufkommt. Im Zentrum des Abends steht das Klavier – wie vielseitig es ist, zeigt sich erst recht, wenn es von dem „Pianisten mit dem Feuer in den Händen“ (Münchner Merkur) gespielt wird: Pavel Kaspar.

Programm:
Ludwig van Beethoven: Sonate C – Dur, Op. 53
Frédéric Chopin: Nocturnos  F – Dur, Op. 15 Nr. 1
Nocturnos  c – Moll, Op. 48 Nr. 1
Ballade g – Moll, Op. 23
Bedřich Smetana: Konzertetüde gis -Moll, Op. 17, „Am Seegestade“
George Gershwin: Preludes
Rhapsody In Blue  – Piano solo version

Pianist: Pavel Kaspar

Karten zu 35.-/28.-/21.- € (zzgl. VVK Gebühr)

unter www.kammerdacapo.dewww.reservix.de, per Mail an

tickets@kammerdacapo.de, telefonisch unter

089 520 321 48 sowie bei allen an Reservix angeschlossenen

Vorverkaufsstellen und an der Kasse

 

Auch lesenswert

Toilettenmitarbeiter unterschlägt am Hauptbahnhof in München Münzen im Wert von 30.000 Euro - 12.000 Euro davon konnten bei ihm zuhause im Tresor sichergestellt werden

München: 30.000 Euro Münzgeld in Toilettenanlage am Hauptbahnhof unterschlagen

Ein 62-jähriger Putzmann hat in den Toiletten im Hauptbahnhof Münzgeld im Wert von 30.000 Euro ...

Charles Schumann assistiert dem Schauspieler Elyas M'Barek beim Mixen eines Cocktails Archivbild 2013

Playboy-Interview mit Charles Schumann: „Ich beleidige jeden Tag Leute“

Anlässlich des Starts des Kinofilms „Schumanns Bargespräche“ am 12. Oktober 2017 hat Barkeeper-Legende Charles Schumann ...

Loony Gin im Steakhouse Little London

Gewinnspiel zum Start der Ginmarke „Loony Gin“ im Steakhouse Little London

Das Steakhouse Little London Bar & Grill hat einen selbst kreierten Gin namens „Loony Gin“ ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.