Startseite >> Tag Archiv: Unfallflucht

Tag Archiv: Unfallflucht

München: Betrunkener Autofahrer überfährt Fußgänger und brettert bei Flucht auf Viktualienmarkt

Betrunkener Autofahrer überfährt Fußgänger und flüchtet in Richtung Viktualienmarkt Quelle Foto Polizei München

Ein betrunkener Autofahrer hat in der Nacht von Freitag auf Samstag vor der Glockenbachwertstatt in der Münchner Altstadt einen Mann auf dem Gehweg überfahren. Danach flüchtete der Unternehmensberater in Richtung Viktualienmarkt. Dort wurde er aus der Kurve getragen und fällte mit dem Auto einen Baum. Ein Betonpoller stoppte schließlich die Fahrt. Passanten verhinderten dann, dass der 32-Jährige zu Fuß flüchten ...

Mehr lesen »

München: Aus Fahrerflucht wird Mordversuch – Taxifahrer in Untersuchungshaft

Symbolbild Taxi

Ein Taxifahrer hat am 15. September 2017 einen 29-jährigen Münchner in der Kapuzinerstraße in München wohl bewusst überfahren. Ursprünglich war ihm Unfallflucht Verkehrsunfall vorgeworfen worden. Schleifspuren an der Unterseite des Autos haben aber ergeben, dass er den Fußgänger komplett überrollt hat. Jetzt hat die Mordkommission die Ermittlungen übernommen.  Am Freitag, 15. September 2017, gegen 0.35 Uhr, ein 29-jähriger Münchner von ...

Mehr lesen »

München: Unternehmer fährt mit SUV 4-jähriges Mädchen an und flüchtet – Polizei ermittelt Täter

Unfallkommando Polizei München

Ende Mai hatte ein unbekannter Fahrer eines SUV in München-Harlaching ein 4-jähriges Mädchen angefahren und leicht verletzt. Der Unfallfahrer flüchtete anschließend. Die Polizei konnte nun einen 46-jährigen Unternehmer als Täter ermitteln. Er hat ein Geständnis abgelegt. Am Mittwoch, 31. Mai 2017, um 13.55 Uhr, stand ein 4-jähriges Mädchen zusammen mit ihrer Mutter auf einer Fußgängerinsel der Grünwalder Straße / Isenschmidstraße. ...

Mehr lesen »

München: Autofahrer verfolgt Radler auf Radweg und fährt ihn nieder

Schild Unfall

Ein 18-jähriger Autofahrer hat am vergangenen Samstag einen 58-jährigen Radfahrer mit dem Auto auf dem Radweg verfolgt und ihn von hinten angefahren. Nach einem anschließendem Wortgefecht flüchtete der Autofahrer von der Unfallstelle, konnte aber von der Polizei ermittelt werden.  Am Samstag, 25. März 2017, gegen 23 Uhr, fuhr ein 58-jähriger Radfahrer auf dem Radweg der Berg-am-Laim-Straße stadtauswärts. Zur selben Zeit ...

Mehr lesen »

München: Schlägerei am Stachus – Opfer wird von LKW überrollt und schwer verletzt

Stachus München

Nach einer Schlägerei in einer Diskothek auf der Feierbanane in der Sonnenstraße sind am 18. März 2017 drei Streithähne am Stachus erneut aufeinander getroffen. Hier kam es erneut zum Handgemenge, bei dem ein 23-Jähriger unter die Räder eines vorbeifahrenden LKW geraten ist. Er hat einen offenen Schien- und Wadenbeinbruch erlitten. Die beiden Schläger konnten eine Woche später bei einer Verkehrskontrolle ...

Mehr lesen »

München: Betrunkene 50-Jährige wehrt sich heftig gegen Festnahme nach Unfallflucht

Nachdem eine betrunkene 50-Jährige am Samstag in München-Neuhausen einen geparkten PKW gerammt hatte, ist sie erst einmal mit ihrem Hund spazieren gegangen. Als Polizeibeamte sie wegen Unfallflucht festnehmen wollten, wehrte sie sich heftig. Auch im Streifenwagen randalierte sie und zerstörte den Innenraum. Zu guter Letzt wurde in ihrer Handtasche auch noch Marihuana gefunden. Am Samstag, 15. Oktober 2016, gegen 20.45 ...

Mehr lesen »

München: Taxifahrer schleift Fußgänger mit – Fahndungsaufruf

Symbolbild Taxi

Wohl zu kurz war die Fahrtstrecke für einen Taxifahrer während des Stoßverkehrs wegen der Wiesn. Deshalb hat ein Taxifahrer  in der Nacht zum Samstag einen Fahrgast abgewiesen. Tragisch allerdings, dass sich dieser durch die offene Seitenscheibe gebeugt hatte. Der Taxifahrer gab Gas und schleifte den Fußgänger einige Meter mit. Dadurch wurde der abgewiesene Fahrgast erheblich verletzt. Anschließend flüchtete der Taxifahrer ...

Mehr lesen »

München: Versuchter Mord mit dem Taxi – Fußgänger absichtlich überfahren

Taxi München

Ein Taxifahrer hat am Sonntagabend in Schwabing einen 25-jährigen Münchner bewusst überfahren und schwer verletzt. Er reagierte damit darauf, dass ein Fußgänger mit der flachen Hand gegen die Scheibe des Wagens geschlagen hatte, nachdem der Taxler mit überhöhter Geschwindigkeit knapp an ihm vorbei gebraust war. Der 58-jährige Taxler setzte daraufhin kurzerhand zurück und rammte ihn frontal. Daraufhin beging er Fahrerflucht, stellte sich ...

Mehr lesen »

München: Geklaut statt gekauft – Auto während Probefahrt gestohlen

Polizei Blaulicht

An einem Tankstopp nutzte ein 36-Jähriger am Sonntag die Gelegenheit während einer Probefahrt, das Fahrzeug zu klauen statt es zu kaufen. Zwei Tage später rammte er mit dem gestohlenen Fahrzeug eine Radlerin in der Maxvorstadt. Kurze Zeit später konnte er festgenommen werden – weil er und seine Kumpels betrunken eine laute Party feierten. Am Sonntag, 21. August 2016, gegen 11.30 ...

Mehr lesen »

München: Aggressiver Brummifahrer prügelt mit Fäusten auf PKW ein

Über das Fahrverhalten eines BMW-Fahrers war ein 60-jähriger LKW-Fahrer am Mittwoch so verärgert, dass er ausstieg und mit den Fäusten auf die Motorhaube des BMW einprügelte, bis diese mehrere Dellen hatte. Danach beging der Brummifahrer Unfallflucht, konnte von der Polizei aber gestoppt werden. Am Mittwoch, 3. August 2016, um 7.30 Uhr, fuhr ein 60-jähriger Münchner mit einem 16 Tonner Autotransporter ...

Mehr lesen »