Startseite >> Tag Archiv: Raubüberfall

Tag Archiv: Raubüberfall

München: Verkäuferin schlägt bewaffneten Räuber mit Pappschachtel in die Flucht

Blaulicht Polizei

Mit einer Pappschachtel hat am Dienstag eine 56-jährige Verkäuferin in einem Schreibwarengeschäft in München-Thalkirchen einen 18-jährigen, mit einem Messer bewaffneten Räuber vertrieben. Der flüchtete in einen Hinterhof, wo ihn die Polizei nach einem Hinweis einer Zeugin nur mehr aufsammeln musste. Am Dienstag, 8. August 2017, gegen 13.45 Uhr, betrat ein 18-jähriger Münchner maskiert und mit einem Messer bewaffnet ein Schreibwarengeschäft ...

Mehr lesen »

München: Maskierte überfallen Hotelmitarbeiter und rauben Bargeld – Zeugenaufruf

Symbolbild Mini Polizeipressestelle München

Zwei maskierte Männer haben am Montagvormittag ein Hotel in der Bayerstraße in München-Ludwigsvorstadt überfallen. Sie sind dann mit dem Bargeld aus dem Tresor der Rezeption in unbekannte Richtung geflüchtet. Die Polizei hat einen Fahndungsaufruf veröffentlicht.  Ein 26-jähriger Mitarbeiter eines Hotels in der Bayerstraße in der Ludwigsvorstadt hat  am Montag, 10. Juli 2017, gegen 9.20 Uhr, Bargeld aus dem Tresor der ...

Mehr lesen »

München: Bewaffneter Überfall auf Hotelrezeption – Räuber scheitern an Tresor

Polizei Blaulicht

In der Nacht von Montag auf Dienstag haben zwei bewaffnete Männer ein Hotel in der Parkstadt Schwabing überfallen. Sie bedrohten die Rezeptionistin mit Schusswaffen und erbeuteten einen geringen Bargeld-Betrag. Nachdem sie mit dem Öffnen eines Tresors scheiterten, sind sie unerkannt geflohen. Am Dienstag, 9. Mai 2017, gegen 2 Uhr, haben zwei bislang unbekannte Männer die Lobby eines Hotels in der ...

Mehr lesen »

München: 81-jährige Rentnerin in ihrem Haus von zwei Männern überfallen und beraubt

Einbruch Spurensicherung

Von zwei mit einer Pistole bewaffneten Räubern ist am Dienstag eine 81-jährige Rentnerin in ihrem Haus in München-Nymphenburg überfallen worden. Sie händigte ihnen mehrere hundert Euro Bargeld sowie ihre EC-Karte aus. Die Täter flüchteten mit dem Auto der Frau: Die Polizei hat eine Fahndung eingeleitet.  Zum Tatzeitpunkt, am Dienstag, 18. April 2017, gegen 13.35 Uhr, hielt sich einen 81-jährige Rentnerin ...

Mehr lesen »

München: Raubüberfall auf Juwelier in Harlaching – Großfahndung nach fünf jugendlichen Tätern

Kurz vor 10 Uhr haben am Mittwoch fünf maskierte Täter im Alter von 16 bis 25 Jahren das Juweliergeschäft F.C. Bauer in der Peter-Auzinger-Straße in München-Harlaching überfallen. Sie versprühten Pfefferspray im Laden und verletzten damit sechs Personen. Die Täter konnten mit erbeuteten Uhren und Schmuck unerkannt zu Fuß fliehen und werden in eine Großfahndung von der Polizei gesucht.  Am 5. ...

Mehr lesen »

München: Bewaffneter Raubüberfall auf Bäckerei – Verkäuferin wehrt sich mit Backblech

Mit einem Backblech und einem Handbesen hat sich eine Verkäuferin gegen einen Räuber gewehrt, der am Sonntag mit einer Pistole bewaffnet eine Bäckerei in der Echardinger Straße in München Berg-am-Laim überfallen hat. Die Verkäuferin konnte aus dem Laden fliehen und um Hilfe schreien. Daraufhin flüchtete der Räuber, der sich eine schwarze Maske über das Gesicht gestülpt hatte.  Am Sonntag, 26. ...

Mehr lesen »

München: Raubüberfall auf Pizzadienst in Waldtrudering – Täter festgenommen

olizei München Einsatzbild

Weil er finanzielle Probleme hatte hat ein 32-jähriger Münchner am Mittwoch beschlossen, einen Pizzadienst in der Wasserburger Landstraße in München-Waldtrudering zu überfallen. Weit ist der Räuber nicht gekommen. Als er die Polizei kommen sah, wollte er zwar flüchten. Die Beamten waren aber schneller und konnten ihn stellen.  Am Mittwoch, 4. Januar 2017, gegen 20 Uhr, hat ein mit Sonnenbrille und ...

Mehr lesen »

München: 16-jähriger Räuber springt aus 1. Stock in Krankenhaus und flieht

Symbolbild Schreckschusspistole

Mit einer Schreckschusspistole hat am vergangenen Freitag ein 16-jähriger Jugendlicher ein Geschäft in der Lindwurmstraße in der Isarvorstadt in München überfallen. Er konnte zwar einige tausend Euro erbeuten, aber von Passanten überwältigt werden. Dabei wurde er verletzt und deswegen in ein Krankenhaus eingeliefert. An Silvester entwischte er den Polizisten, die ihn bewachten sollten, indem er in der Klinik aus dem ...

Mehr lesen »

U-Bahn Treppentreter von München verhaftet

U-Bahn Front München

Der Fall in Berlin machte bundesweit Schlagzeilen, bei dem eine Frau von hinten auf einer U-Bahntreppe mit voller Wucht in den Rücken getreten wurde. Jetzt haben wohl Nachahmungstäter in München ebenfalls eine Frau von hinten getreten und ihr eine Handtasche entwendet. Die Täter konnten am 27. Dezember 2016 gefasst werden.  (Update 28.12.2016) Nach umfangreichen Ermittlungen der Kripo ergaben sich Hinweise auf ...

Mehr lesen »

München: Mit Pistole Bäckerei in Schwabing überfallen und ohne Beute geflüchtet

Polizei München

Am Montag hat ein maskierter Räuber mit einer Pistole eine Bäckerei in der Belgradstraße überfallen. Die Verkäuferin konnte ihm glaubhaft machen, dass sie keinen Zugriff auf die Kasse habe. Daraufhin flüchtete der 20 bis 25 Jahre alte Räuber ohne Beute.      Am Montag, 7. November 2016, gegen 18.30 Uhr, hat ein mit einer Schusswaffe bewaffneter und maskierter Räuber eine Bäckereifiliale ...

Mehr lesen »