Startseite >> Tag Archiv: Brandstiftung

Tag Archiv: Brandstiftung

München: Feuer aus Langeweile gelegt – Lehrerin verhindert Brand in Schule

Feuerwehr Blaulicht

Aus Langeweile hat eine Schülerin zwei brennende Kerzen in einen Schrank in der Mittelschule in der Wittelsbacherstraße in München-Isarvorstadt gestellt. Bevor die Flammen, die das Möbel schon angekokelt hatten, Schlimmeres verursachten, entdeckte eine Lehrerin aus Zufall die brennenden Kerzen.  Am Montag, 9. April 2018, verständigte die Rektorin einer Schule in der Innenstadt die Polizei, da in einem Einbauschrank im Küchenbereich ...

Mehr lesen »

München: Feuer in Obdachlosenlager unter Reichenbachbrücke war doch kein Brandanschlag

Reichenbachbrücke München

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hatte es in dem Obdachlosenlager unter der Reichenbachbrücke in München-Au gebrannt. Zunächst wurde ein Brandanschlag vermutet, der durch Bengalos verursacht wurde. Jetzt hat die Polizei ermittelt, dass wohl eine brennende Zigarette das Feuer ausgelöst hat. (Update 6.4.2018) Die Polizei hat ermittelt, dass die ersten Angaben eines Zeugen des Brandes in der Obdachlosen-Unterkunft unter ...

Mehr lesen »

Feuerteufel wieder aktiv: Erneuter Waldbrand im Münchner Osten

Waldbrand München-Ost Quelle Foto Polizei München

Die Serie von Waldbränden im Münchner Osten setzt sich fort. Am Mittwochnachmittag hat ein Waldstück in der Größe von zwei Fußballfeldern in Waldperlach gebrannt. Bei den Bränden geht die Polizei von Brandstiftung aus. Hat der Feuerteufel wieder gewütet? Am 4. April 2018 gegen 16 Uhr ist eine große Rauchsäule über dem Münchner Osten aufgestiegen. Im Wald am Friedrich-Panzer-Weg in Waldperlach ...

Mehr lesen »

Nagelneuen Bagger im Schlachthofviertel in München angezündet – 10.000 Belohnung ausgesetzt

Brandstiftung an Bagger in der Zenettistraße in München Quelle Foto Feuerwehr München

Ein nagelneuer Bagger ist in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag auf einer Baustelle in der Zenettistraße in München angezündet worden. Der Sachschaden beträgt 280.000 Euro. Die Polizei ermittelt im linksradikalen Spektrum aus dem Kreise von Gentrifizierungsgegnern. Inzwischen hat die Baufirma eine Belohnung von 10.000 Euro ausgesetzt. (Update 7.2.2018) Die Polizei hat den Sachschaden beim Brand des nagelneuen Baggers in ...

Mehr lesen »

München: Unterricht in Gymnasium in Pasing kann nach Brandsanierung wieder aufgenommen werden

Feuer nach Brandstiftung im Bertolt-Brecht-Gymnasium in München Pasing Quelle Foto Feuerwehr München

Ein Brand am 21. Dezember 2017 in einem Windfang im Bertolt-Brecht-Gynmasium in München-Pasing hatte zur Folge, dass der Schulbetrieb vor den Weihnachtsferien nicht mehr stattfinden konnte. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Über die Ferientag wurde die Schule von einer Spezialfirma gereinigt. Der Schulbetrieb kann am 8.1.2018 wieder aufgenommen werden. (Update 5.1.2018)  In der Nacht zum 21. Dezember 2017 hat ...

Mehr lesen »

München-Au: Unbekannte zünden parkendes Auto an – Zeugenaufruf der Polizei

Autobrand in der Entenbachstrasse München Quelle Foto Feuerwehr München

Am Dienstag gegen 2.45 brannte in der Entenbachstraße in München-Au ein VW Caddy. Ein daneben stehendes Auto wurde ebenfalls durch die Hitze beschädigt. Die Polizei geht von Brandstiftung aus und bittet um Zeugenhinweise.  Am Dienstag, 02. Januar 2018, gegen 2.45 Uhr, sahen  Passanten in der Entenbachstraße in der Au in München einen brennenden VW Caddy fest und alarmierten Feuerwehr und ...

Mehr lesen »

München: Jugendliche legen Feuer aus Langeweile

Feuerwehr 112

Zwei Jugendliche haben am Samstag im Hof des Musikgeschäftes Just Music in der Hanauer Straße in München-Moosach unter einem Carport brennbares Material angezündet. Als die geschnappt wurden, gaben sie an, aus Langeweile gehandelt zu haben. Am Sonntag, 5. November 2017, gegen 14.35 Uhr, hat ein 29-jähriger Mitarbeiter eines Musikgeschäftes in der Hanauer Straße in München-Moosach eine Rauchentwicklung im Hinterhof. Beim ...

Mehr lesen »

München: Motorrad angezündet – Zeugen gesucht

Motorrad in Giesing angezündet Foto Polizei München

Eine Kawasaki ist in der Nacht von Montag auf Dienstag in München-Giesing angezündet worden. Die Polizei sucht Zeugen. Am Dienstag, 12. September 2017, gegen 0.00 Uhr, haben Passanten den Polizeinotruf verständigt. Grund war ein Motorrad der Marke Kawasaki, das auf dem Gehweg vor einem Anwesen Ecke Tegernseer Landstraße/Untersbergstraße stand und brannte.  Die eintreffende Polizeistreife begann sofort mit Löscharbeiten des Brandes ...

Mehr lesen »

München: Geldautomat am Chinesischen Turm in Brand gesetzt – Zeugen gesucht

Chinaturm Frühjahr 1200

In der Nacht von Sonntag auf Montag ist im Biergarten am Chinesischen Turm ein Geldautomat in Brand gesetzt worden. Es ist ein Sachschaden von etwa 5.000 Euro entstanden. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die eine Wahrnehmung gemacht haben. Es ist innerhalb weniger Tage bereits die zweite Brandstiftung an einem Geldautomaten in München. Am Montag, 3. Juli 2017, gegen 3.15 ...

Mehr lesen »

Waldbrände im Münchner Osten: Bisher 12 Brandstiftungen – Belohnung auf 5.000 € erhöht

Belohnung Brandstiftungen München Waldtrudering

Die Belohnung, die zur Ergreifung eines Feuerteufels ausgelobt wurde, ist jetzt von 1.000 auf 5.000 Euro erhöht worden. Der unbekannte Täter hat zwischen dem 1. und dem 15. April 2017 zwölf mal Feuer in den Wäldern im Münchner Osten gelegt.  Es ist seit dem 1.4.2017 bis zum 15.4.2017, im Münchner Süd-Osten zu mittlerweile zwölf Fällen von Waldbränden gekommen. Die Ermittlungen ...

Mehr lesen »