Startseite >> München News >> 10 Jahre MVG-Museum – Jubiläumsfeier am Wochenende mit freiem Eintritt

10 Jahre MVG-Museum – Jubiläumsfeier am Wochenende mit freiem Eintritt

Das MVG Museum in München-Ramersdorf feiert am Wochenende sein 10-jähriges Jubiläum. Es ist am Samstag und Sonntag von 11 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

Der neue MVG Elektrobus wird auf dem 10-jährigen Jubiläum MVG Museum München präsentiert Quelle Foto: SWM/MVG
Der neue MVG Elektrobus wird auf dem 10-jährigen Jubiläum MVG Museum München präsentiert
Quelle Foto: SWM/MVG

Das MVG Museum feiert Jubiläum: Genau 10 Jahre ist es her, dass sich zum ersten Mal die schweren Eisentore in der Ständlerstraße öffneten und
den Besuchern einen Blick auf die historischen Fahrzeuge und spannende Ausstellungen gewährten. Darauf wird am Wochenende angestoßen! Das Jubiläumsfest steigt am Samstag, 21. Oktober, und Sonntag, 22. Oktober 2017, jeweils von 11 bis 17 Uhr im MVG Museum in der Ständlerstraße 20. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei.

Programm

Samstag, 21. Oktober: Tag des Busses

Der Samstag steht ganz im Zeichen des Busses. Dafür gibt es gleich zwei gute Gründe: das Jubiläum „120 Jahre Motoromnibus in München“ und die Vorstellung des ersten Münchner Elektrobusses. Die Höhepunkte am Samstag:
– Präsentation der neuen Elektrobusse der MVG
– Vorstellung des „FutureBus“ (Mercedes-Benz)
– Sonderausstellung mit historischen Bussen, darunter Oldtimer u. a. aus Augsburg, Ulm, Stuttgart, Regensburg und Nürnberg, von privaten Sammlern und von MAN
– Neue Ausstellung „Saubere Luft für München“
– Fahrten mit der Pferdetram
– Puppentheater der Polizei (Aufführungen um 12 und 15 Uhr)
– Torwandschießen, Kinderschminken und weitere Aktionen
– Luftballon-Verkauf (Stück 1 Euro)

Sonntag: Tag der Tram (50 Jahre P-Wagen)
Der Sonntag ist der Straßenbahn gewidmet. Anlass ist das Jubiläum „50 Jahre P-Wagen“. Das Programm am Sonntag umfasst:
– Präsentation des P-Wagens
– Fahrten mit der Pferdetram
– Präsentation der neuen Elektrobusse der MVG
– Neue Ausstellung „Saubere Luft für München“
– Torwandschießen, Kinderschminken und weitere Aktionen
– Luftballon-Verkauf (Stück 1 Euro)

Jubiläums-Shuttle Max-Weber-Platz – MVG Museum

Bereits die Anfahrt zum Jubiläumsfest ist ein Erlebnis. Zwischen Max-Weber-Platz (Johannisplatz) und MVG Museum wird an beiden Tagen ein spezieller Shuttleservice angeboten. Am Samstag fahren historische Busse im 10-Minuten-Takt ab ca. 10.45 Uhr. Am Sonntag sind zwei Tramzüge im Einsatz, darunter das Geburtstagskind, der P-Wagen. Sie fahren alle 30 Minuten (erste Abfahrt Max-Weber Platz 10.30 Uhr, dann ab 10.45 Uhr alle halbe Stunde). Die Mitfahrt ist kostenlos.

Jubiläums-Shuttle Giesing Bahnhof- MVG Museum (Liniennummer O7)

An beiden Tagen – Samstag und Sonntag – fahren außerdem historische Busse sowie ein Elektrobus vom Giesinger Bahnhof zum MVG Museum und zurück, und zwar ab ca. 10.45 Uhr im 10-Minuten-Takt. Die Mitfahrt ist auch hier kostenlos. Selbstverständlich ist das MVG Museum am Jubiläumswochenende auch wie folgt zu erreichen: mit der Tram 39 bis Schwanseestraße oder mit den Buslinien 139 und 145 bis zur Haltestelle Ständlerstraße.

Auch lesenswert

Notarzt

München: Herzinfakt – Schulbus rammt Linienbus und Auto – Zwei Verletzte

Die Fahrgäste eines Schulbusses sowie eines Linienbusses kamen mit dem Schrecken davon, als der Fahrer ...

Fotostrecke zum Weltrekord: Firetage Parade in München

Weltrekord in München! 438 Feuerwehr-Fahrzeuge waren am Sonntag auf der Firetage Parade auf der Ludwigsstraße ...

10.000 Besucher auf der Finest Spirits im MVG-Museum München

Groß war auch in diesem Jahr wieder das Interesse an der Spirituosen-Messe Finest Spirits vom ...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.